Arbeitsgemeinschaft Systemische Kinder- und Jugendpsychiatrie e. V.

 

 

Allgemeines

 

Die Arbeitsgemeinschaft Systemische Kinder- und Jugendpsychiatrie e.V. hat die Förderung und Weiterentwicklung systemtherapeutischer Ansätze in der Kinder- und Jugendpsychiatrie zum Ziel und richtet sich an die Mitglieder aller ambulant oder stationär kinder- und jugendpsychiatrisch tätigen Berufsgruppen.
      Sie dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch sowie der Vertiefung und Weiterentwicklung systemischer Konzepte in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien sowie in der Organisation klinischer Einrichtungen.
      Weitere Aufgabenbereiche sind die Förderung der Forschung über systemtherapeutisches Arbeiten im Kinder- und Jugendbereich, die Fortbildung der verschiedenen Berufsgruppen und die Förderung von Austausch und Kooperation mit Kolleginnen und Kollegen in anderen Arbeitsfeldern.